Cornucopia e.V.

Schule, die begeistert!

Halloweenparty - Gruselwusel in der Schule

Eine wirklich coole Party stellte der Förderverein „Cornucopia“ der Grund- und Mittelschule Stätzling/Derching in kürzester Zeit auf die Füße. Hatten sich doch über 250 Kinder mit Eltern angemeldet, weit mehr, als die sieben Gründungsmitglieder und die Schulleitung erwartet haben. Doch die viele Arbeit im Vorfeld hat sich gelohnt: Am 24. Oktober feierten alle zusammen eine ausgelassene Party – mit Prämierung der besten Verkleidungen, Süssigkeitenalarm und diversen Spielstationen. Auch Fühlboxen mit gruseligem Inhalt haben nicht gefehlt. Bestens gesorgt war auch für das leibliche Wohl mit blutigen Fingern, Mumienpizzen, jeder Menge Popcorn, einer Candybar und unheimlich leckeren Getränken wie Schlammbowle und Blutrausch. 

Attraktive und zeitgemäße Förderungen für Grund- und Mittelschüler sind das Ziel des Vereins, der in November sein einjähriges Bestehen feiert.

  • halloween-cornucopia_2019-10-25_17-08-46
  • halloween-cornucopia_2019-10-25_17-04-10
  • halloween-cornucopia_2019-10-24_16-58-26
  • halloween-cornucopia_2019-10-24_17-56-56 (2)
  • halloween-cornucopia_2019-10-24_17-26-02
  • halloween-cornucopia_2019-10-24_18-50-40
  • halloween-cornucopia_2019-10-24_19-28-53
  • halloween-cornucopia_2019-10-24_19-09-15
  • halloween-cornucopia_2019-10-24_18-50-40
  • halloween-cornucopia_2019-10-25_17-03-35
  • halloween-cornucopia_2019-10-25_17-04-41
  • halloween-cornucopia_2019-10-24_17-18-20
  • halloween-cornucopia_2019-10-24_18-05-48
  • halloween-cornucopia_2019-10-24_18-10-04
  • halloween-cornucopia_2019-10-25_17-07-13


Unser Dank geht an die zahlreichen Helfer, die vor, während und nach der Party mit angepackt haben. Ebenso danken wir den Rettungssanitätern vom BRK Mering, die unsere Party begleitet haben. Danke an Familie Lohner, die uns die Kürbisse für die Deko zur Verfügung gestellt hat. Danke an Familie Wieland für die Strohballen, die unsere Deko im Außenbereich abgerundet haben.

Die Friedberger Allgemeine berichtete ebenfalls über unsere Party: klick

Der erste Schultag

Am 11.09.2019 hat das neue Schuljahr auch an der Grund- und Mittelschule Stätzling-Derching begonnen. Cornucopia begrüßte die neue ABC-Schützen mit einer kleinen Schultüte und wünscht einen guten Start ins Schulleben.

  • Einschulung
  • Einschulung


Gartenfest in Stätzling

Traditionell wird an Maria Himmelfahrt, dem 15. August, in Stätzling das Burschenfest ausgerichtet. Es gab einen Festgottesdienst mit Weihe der Kräuterbuschen, Blasmusik und im Anschluss ein gemütliches Beisammensein. Ein herzliches Dankeschön an den Burschenverein, der uns ermöglichte, uns zu präsentieren und Popcorn zu verkaufen. Auch wenn uns Petrus nicht ganz so gnädig war, waren wir mit den Einnahmen und Spenden sehr zufrieden und denken, dass Cornucopia nun bei vielen als der neue Förderverein der Grund- und Mittelschule Stätzling bekannt ist.

  • Gartenfest
  • Gartenfest


Laurentiusfest in Friedberg

Anfang Juni hat sich Cornucopia bei Frau Haugg im Gasthof zum Schloß in Stätzling vorgestellt. In einem sehr angenehmen Gespräch in kleiner Runde konnten wir damals über unsere Ziele und Motivation sprechen. Frau Haugg erwähnte das Laurentiusfest und wir fragten spontan, ob wir dort Popcorn verkaufen dürfen. Jetzt muss man wissen, dass es sich dabei um das Fest der Spezialitäten Wirte aus dem Wittelsbacher Land, zu Ehren ihres Schutzpatrons, handeln. Umso erfreulicher war es für uns, dass auch wir uns präsentieren konnten.

Nach dem Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh in Friedberg, gehalten durch Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger, führte die Stadtkapelle Friedberg die Besucher ins Festzelt. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich auch Vertreter der Politik. Landrat Dr. Klaus Metzger konnten wir auch unser Cornucopia Popcorn anbieten und uns kurz vorstellen. Der stellvertretende Landrat Manfred Losinger hat spontan seine Unterstützung bei der Umsetzung unseres Projekts „Neugestaltung des Pausenhofs“ zugesagt, vielen Dank dafür. Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko hat sich ausführlich am Cornucopia Stand über unsere durchgeführten Aktionen und unsere Vorhaben informiert und sogar einen Besuch an unserer Schule angeboten - darauf freuen wir uns sehr.
Herausragend waren mal wieder unsere Cornucopia Kids, die selbstbewusst Spenden gesammelt haben. 

Unser besonderer Dank geht an Frau Haugg und Frau Fuß, die uns die Teilnahme ermöglich haben. Als besonderen Bonus wurde uns spontan der Spendeneinsatz, den wir erbringen sollten erlassen und wir durften den kompletten Erlös behalten. Vielen Dank nochmal hierfür. Ein tolles Fest! 

  • IMG_8199
  • IMG_8202
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9


Reggae in Wulf

Das letzte Wochenende im Juli ist fest für Reggae in Wulf eingeplant. Dieser Tradition hat sich jetzt auch Cornucopia angeschlossen. Unsere Freunde von Wulf United haben uns eine Spielstation am Kindernachmittag zur Verfügung gestellt. Viele Kinder sind gekommen, um an den Cornucopia-Wettkämpfen teilzunehmen. Neben den Klassikern Sackhüpfen, Eierlauf und Dreibeinlauf haben wir einen Bubble-Parcours aufgebaut. Es war schön zu sehen, wie Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen, die sich vorher nicht kannten, ohne Berührungsängste, gemeinsam die Spiele durchlaufen haben. Reggae in Wulf und Cornucopia bringt alle zusammen!
Ein besonderer Dank geht an die Cornucopia-Kids, die oft eingesprungen sind, wenn ein Wettkampfpartner gefehlt hat. Wir hatten richtig viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Jahr. 

  • IMG_6597
  • IMG_6624
  • IMG_6630
  • IMG_6636
  • IMG_6639
  • IMG_6645
  • IMG_6682
  • IMG_6697
  • IMG_6699
  • IMG_6721
  • IMG_8172
  • IMG_8179
  • IMG_8189


Wassereis bei den Bundesjugendspielen,
Schokolade zur Quali-Prüfung

Am Montag, den 01.07.2019 sind die Schüler der Grund- und Mittelschule Stätzling-Derching zu den Bundesjugendspielen angetreten. Bei fast 30° Außentemperatur war die Herausforderung besonders groß. Cornucopia überraschte nach Rücksprache mit der Schulleitung die Schüler mit einer Wassereis Abkühlung. Die Anstrengungen durch laufen, springen und werfen waren für einen Moment vergessen und es zählte nur noch eine Frage: Cola, Zitrone, Pfirsich, Waldmeister oder Kirsche? 

  • image002
  • image002

Die Herausforderung für die Abschlussklasse war eine andere. Die Quali-Prüfungen gingen nicht nur witterungsbedingt in die heiße Phase. Die schriftlichen Prüfungen stehen an und Cornucopia wünscht unseren Prüflingen mit etwas Nervennahrung viel Erfolg!


Sommerfest in der Schule in Derching

Am 31.05.2019 gab es wieder etwas zu feiern. In der Grundschule in Derching hat das Sommerfest der Grund- und Mittelschule Stätzling-Derching stattgefunden. Cornucopia war mit einem eigenen Stand vertreten und hatte die neue Popcornmaschine dabei.

Nach dem Eröffnungsprogramm der Schüler, mit akrobatischen Kunststücken und einem Flashmob-Tanz, verteilte sich das Geschehen in die Klassenzimmer. Dort wurden an mehreren Stationen Experimente im Rahmen des Forschertages durchgeführt. 

Danach kamen unsere Cornucopia-Kids mit ihren Zuckerwattemaschinen zum Einsatz und haben den Nachmittag versüßt. Dabei hat der Cornucopia Nachwuchs mehr Durchhaltevermögen gezeigt als so manche Maschine. Wir hatten sehr viel Spaß und kommen gerne wieder nach Derching.


Lesen und spielen beGEISTert

Es konnte losgehen: Am 16.03.2019 gegen 11 Uhr war es soweit, der Aufbau des Flohmarktes konnte beginnen. Die Erwachsenen- und Juniorhelfer machten sich an die Arbeit, um die vorbereiteten Schulbänke und das Gebäude der Mittelschule Stätzling in einen Flohmarkt zu verwandeln.  

Als die ersten Gäste kurz vor 13 Uhr eintrafen, hatte man die Technik im Griff, das Kuchenbuffet war aufgebaut, der Kaffee duftete, die Wienerle waren heiß, die Käsesemmeln frisch und die Getränke gekühlt. Der erste gemeinsame Flohmarkt von Elternbeirat und Cornucopia konnte beginnen.  

Als gegen 13:30 Uhr Christine Hornischer von der Augsburger Allgemeinen eintraf, um über den Flohmarkt zu berichten, herrschte bereits emsiges Treiben in den Gängen. Leuchtende Kinderaugen warteten vor und hinter den Verkaufsständen auf die Kundschaft. Die Erwachsenen trugen unterdessen gefüllte Taschen und Kisten zum Ausgang.  

Bereits bei Ihrer Ankunft zogen die Autorin Gudrun Opladen und der Illustrator und Grafik-Designer Roland Prillwitz in Ihrem barocken, historischen Gewand alle Blicke auf sich. Um 14 Uhr sollte das Highlight des Flohmarktes folgen. Zuerst war es Zeit Danke zu sagen an die Schulleitung, Schüler, Elternbeirat und Helfer von Cornucopia, für die Vorbereitung und Durchführung des Flohmarktes.  

Die Grafik-Designerin Antje Prillwitz leitete die Lesung aus dem Buch „Uli und der Schatz im Schloss – eine Friedberger Zeitreise“ ein und erzählte, wie es zur Entstehung der drei Hauptfiguren Basti, Frieda und dem Schlossgespenst Uli über das Friedberger Kinderferienprogramm kam. Dann war es soweit: Erwachsene und Kinder lauschten gespannt der Lesung von Gudrun Opladen und Roland Prillwitz, der die Stimme des Schlossgespenstes übernahm. Im Anschluss zeichnete Roland den Uli noch einmal exklusiv für die Schule, den er auch noch kostenfrei der Schule der Verfügung stellte. Die Anwesenden Besucher waren begeistert.  

Gegen 16 Uhr neigte sich der Flohmarkt dem Ende zu. Ein letzter Kraftakt folgte, dann war nicht nur die Veranstaltung, sondern waren auch die Helfer geschafft. Zufrieden ging es ins wohlverdiente Wochenende. Eine gelungene Premiere! 

  • FEQR1024
  • FHGU9670
  • FKQM9779
  • IMG_6249
  • IMG_3753
  • HZMU8577
  • HUQT6386
  • IMG_6250
  • IMG_6252
  • IMG_6253
  • IMG_6260
  • KRGS8303
  • JLLV6308
  • IMG_E3743
  • IMG_6282


Den Bericht der Augsburger Allgemeinen finden Sie hier: klick


Cornucopia ist ausgezeichnet!

Faschingsumzug in Griesbeckerzell und Friedberg

Kaum war das neue Jahr angebrochen, gingen bei Cornucopia die Vorbereitungen für die Faschingsumzüge los. In Griesbeckerzell, einer der Faschingshochburgen in Schwaben und in Friedberg, beim Faschingsumzug daheim, wollten wir dabei sein.

Ein passendes Motto für unsere Verkleidung war schnell gefunden: „Wir gehen als Schulgeister!“ – stand schnell fest.

Durch einen Infobrief haben wir Ende Januar Eltern, Schüler und Lehrer der Grund- und Mittelschule Stätzling-Derching über unser Vorhaben informiert und herzlich eingeladen uns zu begleiten. Vielen Dank an dieser Stelle an die Schulleitung und die Lehrer, die für uns das Schreiben verteilt haben.

Aufgeregt waren am 3.3.19 die kleinen und die großen, als wir uns für den Umzug in Griesbeckerzell getroffen haben. Zum 60. Jubiläum hat die Faschingsgesellschaft Zell ohne See 1959 e.V. das schönste Wetter bestellt. Bereits vor Beginn wurden wir vor den Offiziellen sehr freundlich empfangen. Vor ca. 18.000 Zuschauern ging es um 14 Uhr los. Danken möchten wir auch dem Präsidenten für die warmen Worte. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, wir kommen gerne wieder!

In der Sendung vom 5.3.19, waren wir sogar auf a-tv zu sehen!

Link zur Sendung: klick - Wir sind bei Minute 9:34 und 12:24 zu sehen

Link zur Aichacher Zeitung -klick

  • IMG_6005
  • IMG_6006
  • IMG_6045
  • IMG_6057
  • IMG_6075
  • IMG_7777
  • IMG_7778



Vor dem Friedberger Umzug am 5.3.19 waren wir auch sehr aufgeregt, denn im Vorfeld war nicht klar, ob das Wetter mitspielt. Zum Glück hat alles gepasst und wir konnten mit der Startnummer 29, an einem der längsten Umzüge in der Friedberger Geschichte teilnehmen.

Wir sind überglücklich, denn die Stadt Friedberg hat Cornucopia mit dem 2. Platz als Fußgruppe ausgezeichnet. Auf Höhe des Marienplatzes wurde uns von Herrn Büschel eine Urkunde mit Preisgeld und eine Siegertorte überreicht. Wir bedanken uns ganz herzlich!

Link zur Augsburger Allgemeinen - klick

Link zur Augsburger Allgemeinen - klick (Bild Nr. 99, 100, 103, 104, 105)

  • 7
  • IMG_6104
  • 6
  • 5
  • IMG_6233
  • 3
  • 4
  • 2
  • 1
  • IMG_6178
  • IMG_6092
  • IMG_6112
  • IMG_6161
  • IMG_6118
  • IMG_6159